Intro

CSD ROSTOCK PRIDE NIGHT 2021
Abschlussparty

Wir laden euch ein, zusammen mit euren Freund:innen die Hansequeer Kulturwoche und den CSD Rostock mit unserer OFFIZIELLEN ABSCHLUSSPARTY ausklingen zu lassen. Wir haben für euch viele tolle DJs am Start und euch erwarten Überraschungen, sowie eine brilliante Sound- und Lichtanlage.
Seid dabei und feiert mit uns bis die Wolken wieder lila sind!

Entgegen vieler Behauptungen können wir euch mitteilen, dass diese Party KEINE REINE KOPFHÖRERPARTY sein wird ;)

Beachtet bitte die geltenden Corona-Regeln!
Sichert euch den Eintritt mit VVK-Tickets!

Auch wir müssen (nur noch) dieses Jahr angesichts der aktuellen Corona-Lage die Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern einhalten. Wir bitten euch diese rechtzeitig durchzulesen und einzuhalten und an die Bescheinigung über einen negativen Coronatest oder eurer Impfung oder eurer Genesung zu denken!
Durch den Besitz einer Vorverkaufskarte sicherst du dir deinen Platz auf der Party auf der wir nur begrenzt Personen empfangen dürfen.
VVK-Karten erhaltet ihr im bsieben und der Planbar

image

HARD FACTS

Einlass

22:00 Uhr

nur mit 3G-Nachweis

Partyort

M.A.U. Club

Warnowufer 56, 18057 Rostock

Eintritt

10€

im VVK | AK 10€

Mindestalter

18+

Jahre

Der Zugang zur Party ist nur mit einem negativem Covid-Test der nicht älter als 24h ist oder mit vollständiger Impfung oder Genesung mit Nachweis möglich. Der Zutritt ist erst mit Vollendung des 18. Lebensjahr möglich. Eine Ausnahme durch den “Muttizettel” kann nicht gemacht werden. Verkaufte Tickets an <18 Jährige werden bei Fehlkauf nicht zurückerstattet. Bitte halte am Eingang neben den COVID-Nachweisen ein amtliches Dokument mit Lichtbild bereit (Personalausweis, Reisepass, Führerschein).

Von Born This Way bis Zombie
Eure DJ(ane)s

DJ @xel

DJ AXEL PROKOF / @xel ist Party-DJ von Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern. Seit Studienzeiten ist er als DJ in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs, unter anderem auf Stadtfesten, in Clubs, auf Hochzeiten und Geburtstagsfeiern... für Vereine und Leute von nebenan! Mit seinen coolen Beats, gemixt aus Chart-, House- und Party-Hits, freut er sich schon jetzt, wieder mit dabei zu sein.
Zwischendurch heißt es "Hintern wackeln" bei R'n'B und Blacktro. Natürlich werden die 90er und 2000er nicht fehlen. Am Ende ist für jeden Geschmack was dabei! Denn es ist "Musik, die Spaß macht!"

Axel wir ab 21:00 Uhr den Kopfhörer-Floor bespielen und ist ab 23:00 Uhr auf dem Mainfloor zu finden

Anna STMR

Mit Anfängen im ST-Club im Jahr 2015 startet Anna STMR seit 2019 als selbständige DJ in MV richtig durch. Sie ist regelmäßig im Block17 in Wismar anzutreffen, hat die Medipartys in Rostock aufgelegt, Paulette beim Goldrausch in der Planbar unterstützt und war auch sonst regelmäßig im Peter-Weiss-Haus, sowie beim letzten Seifenblasenmanifest dabei. Nach anderthalb Jahren gab es dann den Cut durch Covid-19. Doch Anna hat sich davon nicht abhalten lassen. Sie ist und war regelmäßig in Livestreams vom Block17, dem ST-Club und dem PWH zu sehen, unterstützte die queere Community unter anderem mit Auftritten bei Barbaras Kulturklön, sowie der Queerfeministischen Festivalwoche. Weiterhin war Anna zu Gast bei Radio Lohro mit tollen Interviews zum Thema Musik. Zuletzt hat sie mit Jule Esteh die queer night aufgelegt und den Support für Beauty & the Beats gespielt.
Anna STMR arbeitet oft und gerne mit Jule zusammen, und legt dabei HipHop, Pop, Electro und vieles mehr auf.

Anna bespielt ab 21:00 Uhr den Mainfloor.

Carsten Opitz

Carsten Opitz hat vor 13 Jahren mit dem Auflegen angefangen. Schon zuvor hat er Partys veranstaltet, mit am erfolgreichsten das Seifenblasenmanifest.
Vor der Corona-Zeit und mittlerweile auch wieder, ist Carsten meistens im LT, Studentenkeller, Stadtpalast, Block17 in Wismar oder dem Immergut Festival zu sehen. Hin und wieder spielt er aber auch im PWH, Mau (z.B. bei der Indienight), im Zwischenbau, Bunker oder bei diversen Festlichkeiten.
Carsten veranstaltet nicht nur Partys, er organisiert auch den Weltbrettspieletag, Quizabende und vieles mehr. Wir freuen uns, ein richtiges Allround-Talent begrüßen zu dürfen.

Carsten wird den Mainfloor ab 1 Uhr bespielen.

Helia

Helia kommt ebenfalls aus dem ST-Club und legt dort seit 2019 auf. Zu Corona-Zeiten hat sie die ST-Club-Livestreams unterstützt. Sie spielt gerne 70er, 80er, 90er, Indie, Rock und Popmusik. Ein bisschen Trash und Badtaste darf aber auf keiner guten Party fehlen. Seit April diesen Jahres unterstützt sie den CSD Rostock im Social Media Team und in der Orga.

Zusammen mit Axel wird Helia den Kopfhörer-Floor bespielen.

Paulette

BITTE BEACHTEN!

Wichtige Hinweise zur Teilnahme an der CSD PRIDE NIGHT 2021 im Bezug auf SARS-COV-2

Trotz aller Freude, dass der CSD-Rostock 2021 wieder mit einer Abschlussparty stattfinden kann, müssen wir und Ihr die aktuellen Hygiene- & Sicherheitsreglen des Landes Mecklenburg-Vorpommern beachten:

Nur 3G dürfen eintreten

Nur wer vollständig geimpft oder genesen bzw. negativ getestet ist, darf auf das Veranstaltungsgelände. Sorgt also dafür, dass ihr die erforderlichen Nachweise bei euch habt.

Frühzeitig testen

Der CSD-Rostock stellt auf der Haedgehalbinsel bis 18 Uhr einen Testcontainer zur Verfügung. Damit die Traubenbildung gering gehalten wird, bitten wir euch, auch alle anderen Testmöglichkeiten in Rostock (Apotheken, Testzentren, Arbeitgeber...) zu nutzen.

Masken & Abstand

Es ist nicht verpflichtend, dennoch sehr empfohlen, auch in der Partylocation eine medizinische Maske zu tragen.
Versucht zueinander Abstand zu halten.

Begrenzte Personenzahl , Vorverkauf nutzen

Eine Auflage ist, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Personen in den M.A.U-Club lassen dürfen. Sichert euch deshalb mit einer Vorverkaufskarte schnellstmöglich euren Zugang zur Party und zeigt Verständnis, wenn wir euch nicht rein lassen können. Wir werden euch am Eingang registrieren müssen. Hierfür ist die Nutzung der Luca-App empfohlen.

Deine Hilfe für den CSD Rostock

Der CSD-Rostock wird von Jahr zu Jahr größer und immer mehr Menschen setzen sich für Akzeptanz, Toleranz und Gleichberechtigung ein. Auch in diesem Jahr erwarten wir eine große Anzahl an Demonstrant:innen und müssen mitunter aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage auf eine größere Veranstaltungsfläche ausweichen.

Wir wollen fair bleiben und unterstützen die Künstler:innen, sowie unsere Eventtechniker:innen

2020 / 2021 ist dad wohl schwerste Jahr in der Veranstalungsbranche gewesen. Wir sind froh, dass wir dennoch unsere Techniker:innen für Bühne, Ton, Licht & Medien, sowie Künstler:innen weiterhin bei uns begrüßen dürfen und sie uns schon jetzt tatkräftig bei der Realisierung Eures CSD Rostock 2021 unterstützen.
Wir möchten deshalb gewährleisten diesen Support auch fair und respektvoll zu bezahlen. Deshalb freuen wir uns über jede Spende, mit der Ihr eure Demo und Abschlusskundgebung möglich macht.

Der Eintritt zur Kundgebung...

... ist und bleibt KOSTENLOS. Damit das so bleiben kann und wir euch auch weiterhin tolle Aktionen und einen schönen Tag für Euch und eure Freund:innen gestalten können würden wir uns freuen wenn ihr entweder digital oder auch vor Ort den ein oder anderen Euro als Spende übrig habt.

SO KANNST DU SPENDEN
SPENDE VIA PAYPAL

Spende ganz einfach und sicher via Paypal. Klicke auf den Link, melde dich bei Paypal an gib einen beliebigen Betrag ein und sende uns deine Liebe als Freund:in

JETZT SPENDEN
SPENDE VIA ÜBERWEISUNG

Sende uns deine Spende gerne auch via Überweisung an unser CSD Rostock Konto

Inhaber: CSD Rostock e.V.
IBAN: DE05 1308 0000 0294 8382 00
BIC: DRESDEFF130
Spende vor Ort

Du hast die Möglichkeit am Tag des CSD Rostock auf dem Gelände und am Abend auf der Party uns deine finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen. Achte auf die Spendendosen ;)